Selbstschutz

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben

Wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt

Friedrich Schiller

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben

Wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt

Friedrich Schiller

 

Ein friedliches Leben kann durch Gewalt bedroht werden. Viele Menschen haben Angst, Opfer von Gewalt zu werden!

 

Diese Angst lähmt. Sie führt dazu, dass wir falsche Entscheidungen treffen. Wenn wir ängstlich sind, können wir unser Selbst nicht mehr frei entfalten.

 

Ein friedliches Leben in Angst ist nicht möglich!

 

Schützen Sie sich und Ihre Liebsten! Schützen sie Ihr friedliches Leben!

 

Selbstschutz kann Angst in Selbstvertrauen verwandeln. Selbstschutz gibt Selbstvertrauen!

 

In dem Workshop erfahren Sie, wie Sie sich selbst schützen können.

Im Jahr 2015 habe ich zwei Ausbildungen zum Krav Maga Instructor sowie zum Social Defense Instructor absolviert. In dem Seminar werden Techniken aus diesen Selbstschutzsystemen vermittelt.

Seminarinhalte (Auswahl):

  • Die richtige Distanz zum Gegner
  • Wann muss ich mich wie verteidigen?
  • Techniken gegen Umklammerungen, Schläge, Würgen, Messerangriffe
  • Umgang mit Angriffen von "Schutzbefohlenen" (Kindern, alten oder kranken Menschen etc.)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Kron