Workshopleiter

Thomas Kron wurde 1970 geboren und ist seit 2007 als Professor für Soziologie an der RWTH Aachen tätig. Seine Fachgebiete sind neben soziologischen Theorien insbesondere die Terrorismus- und Gewaltforschung. 

 

In seiner Jugend war er u.a. Musiker und Westdeutscher Meister im Judo. Ein Burnout hat ihn dann zum Achtsamkeitstraining sowie zur Meditation geführt. Später folgte eine Ausbildung zum Krav Maga Instructor sowie in der Gewaltfreien Kommunikation. Seit 2015 arbeitet er daran, diese persönlichen Erfahrungen in einem Seminar zusammenzuführen.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Kron